Barth – die kleine feine Stadt am Bodden

Es muss nicht immer die Ostsee sein, auch die am Bodden gelegenen Orte in Mecklenburg-Vorpommern haben ihren Reiz. Meine Heimatstadt Barth ist ein schmuckes verträumtes Städtchen durch das die meisten Urlauber fahren müssen, wenn sie auf den Darss wollen. Hier ist es lange nicht so überlaufen wie in Zingst oder Prerow und trotzdem schön.

Blick auf den Barther Hafen
Anlegestelle, von hier fährt der Dampfer nach Zingst
eine stressfreie und umweltfreundliche Alternative zu dem Stau über die Meiningenbrücke
Fischbrötchen, Gaststätten und Eisdielen gibt es hier auch
Einfahrt in den kleinen Barther Hafen
diesen Beitrag teilen:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.