ganz dicht dran

Gestern war ich mal wieder im Garten mit der Makrolinse unterwegs. Es sieht so aus, als ob es in diesem Jahr wieder mehr Rüsselkäfer gibt – das freut mich sehr, denn ich liebe es die kleinen Käferchen vor der Linse zu haben:

am Rand meiner Regentonne
der hier versteckte sich im Schatten unter einem Blatt im Apfelbaum

Trotz Wind konnte ich auch zwei kleine Fliegen halbwegs scharf erwischen:

diesen Beitrag teilen:

Comments

  1. Sabine Gimm says:

    Das sind wunderschöne Makroaufnahmen.

    Liebe Grüße Sabine

    1. Inge says:

      Danke liebe Sabine, in diesem Jahr hoffe ich auf mehr Fotos. Das letzte Jahr war nicht so prickelnd wegen der Trockenheit.

      Lieb, dass du kommentierst – bist ja immer noch meine einzige Leserin 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.